Tot oder lebendig? Ist Viabilität allein genug?

Zellzahl und Viabilität in der Zelltherapie

Moderator: Greg Fendley, PhD / Senior Field Application Scientist

Eine zuverlässige Zellzahl und Zellviabilität ist entscheidend für die Entwicklung und Freigabe von Zelltherapieprodukten.

In diesem Webinar betrachten wir:

  • Die Geschichte der Zelltherapie, wie sie sich zur treibenden Kraft in der Biopharmaindustrie entwickelt hat
  • Faktoren, die bei der Beurteilung der allgemeinen Gesundheit und Viabilität eines Zelltherapieprodukts zu berücksichtigen sind
  • Verschiedene Arten des Zelltods, Beschreibung der beteiligten Mechanismen und Identifizierung der systematischen Ereignisse, die eine Zelle zum „point of no return“ führen
  • Automatisierte Methoden und zellbasierte Assays zur Messung des Zelltods
  • Wie sterbende Zellen zunächst als lebendig registriert werden, aber in nachgelagerten Prozessen funktionell tot werden können

Besuchen Sie unser Webinar „Dead or Alive? Ist Viabilität allein genug?“ unten